Manchmal ist die Behandlungsmöglichkeit bei bestimmten Krankheiten durch mangelndes Wissen unklar. Oder es gibt bei einem Patienten Anzeichen dafür, dass etwas nicht ganz klar ist. In solchen Fällen untersuchen wir die Energiefelder dieser Personen. Dabei kommen oft überraschende Erkenntnisse zum Vorschein. Deshalb kann es sehr hilfreich sein, eine Zeichnung der Aura, der Chakren, der Energiebahn “X” oder der Chakren Kugeln zu erstellen und zu analysieren. Nach der Untersuchung wird vielen das klar, was vorher verborgen war.

Schauen wir uns das bei einer Auswertung der von uns gemachten Bildern an:

Auf dem ersten Blick auf das Foto fällt auf, dass die beiden Linien nicht vollständig symmetrisch sind. Insbesondere im Bereich des Kopfes liegt die blaue Linie – die den Fluss der kosmischen Energie darstellt – deutlich zu tief, sie tritt erst auf Höhe des Ohrs in den Kopf ein. Diese beiden Linien repräsentieren die Energiebahn “X”, die eine schnelle Quelle für Energie liefert.

Das Krankheitsbild zeigt:

  • Zeitweise schlechte Sehkraft
  • schlechte Konzentration
  • stetiger Druck auf den Ohren
  • usw.
Chakren Zeichnung mit X

Die vorliegende Zeichnung stellt das “X” in Verbindung mit fünf Chakren Kugeln dar. Diese Kugeln fungieren wie Energiespeicher, aus denen Energie entnommen werden kann, wenn sie benötigt wird, und in die Energie abgegeben werden kann, wenn ein Überschuss besteht. Besonders hervorzuheben ist die oberste Chakren Kugel. Sie ist nicht klein, jedoch berühren die Energiebahnen diese Kugel nicht, was problematisch ist. Auf diese Weise kann weder ein Austausch noch eine Aufnahme von Energie erfolgen.

Die wesentliche Frage, die wir uns stellen sollten, lautet: “Wer oder was hat die Fähigkeit, eine solche Energiebahn und zusätzliche Komponenten so zu beeinflussen, dass sie Probleme oder sogar Krankheiten verursachen können?” Dies könnte eine Vielzahl von Faktoren beinhalten, wie etwa physische oder emotionale Belastungen, genetische Bedingungen, Umweltfaktoren, oder sogar unser Lebensstil und unsere Gewohnheiten. Aber auch energetische Störungen und Einflüsse sollten keinesfalls vernachlässigt werden, dies sehen wir auf dem nächsten Bild.

Das gezeigte Bild stellt die Energiebahn “X” zusammen mit zwei besonders problematischen Netzwerkanschlüssen dar. Das erste Netzwerkfeld ist am Eintrittspunkt der blauen Linie erkennbar und das zweite Feld behindert den Energiefluss im Nackenbereich, wo sich diese zwei Energiebahnen kreuzen.

Du kannst auch selbst Aura Zeichnungen malen, oder diese Technik in einer Weiterbildung erlernen.

Nach einer Behandlung

Nach der Behandlung

Das präsentierte Bild zeigt dieselbe Person nach der Behandlung. Man kann deutlich erkennen, dass die erste Chakren Kugel nun viel größer ist und die blaue Linie nun weiter oben fließt, fast symmetrisch zur braunen Linie. Dies ermöglicht jetzt den Energieaustausch. Die Symptome und der Energiefluss haben sich verbessert. Das Problem lag demnach klar im energetischen Bereich. Durch die Behandlung konnten die energetischen Blockaden gelöst und das energetische Gleichgewicht wiederhergestellt werden.

In den diskutierten Themen geht es um die energetischen Aspekte der menschlichen Gesundheit. Besonders hervorgehoben wurden die sogenannte Energiebahn “X” und die Chakren Kugeln, die als Energiespeicher fungieren. Bei der Untersuchung einer Krankheit kann es nützlich sein, sich diese energetischen Komponenten anzuschauen, vor allem wenn die Behandlungsmöglichkeiten unklar sind oder wenn es Anzeichen dafür gibt, dass ein Aspekt der Gesundheit des Patienten nicht vollständig verstanden wird.

Eine unsymmetrische Positionierung und Blockaden im Energiefluss, insbesondere in der Energiebahn “X” und den Chakren Kugeln, wurden als potenzielle Ursachen für Probleme oder Krankheiten identifiziert. Es wurde darauf hingewiesen, dass verschiedene Faktoren, einschließlich physischer und emotionaler Belastungen, oder ein unangemessener Lebensstil, solche Energieblockaden verursachen können.

Schließlich wurde eine erfolgreiche Behandlung diskutiert, bei der die energetischen Blockaden gelöst und das energetische Gleichgewicht wiederhergestellt wurden. Nach der Behandlung konnte die Energiebahn “X” besser funktionieren. Die Chakren Kugeln wurden größer, was auf eine verbesserte Energiekapazität hindeutet. Dies führte zu einer Verbesserung der Symptome und des allgemeinen Wohlbefindens der Person.

Ausbildungen ansehen –>

zu den Aura-, Chakra, Energiefeld- Zeichnungen –>

Beiträge ansehen –>

Ähnliche Beiträge